StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Magiebegabte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Storyteller
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 235
Anmeldedatum : 14.07.15

BeitragThema: Magiebegabte   7/8/2015, 20:57

Magiebegabte
Zauberer & Mundi

#Heimat: überall
#Anführer: keine festen
#Wahlspruch: unbekannt

In Argoth unterscheidet man zwischen Zauberern und Mundi. Allen gemein ist, dass sie in den letzten hundert Jahren massiver Verfolgung ausgesetzt waren. Deshalb gibt es nur noch wenige von ihnen und große Teile ihres Wissen um sich selbst und die Magie sind verloren gegangen.

»Zauberer
Abstammung: mindestens ein Elternteil Zauberer. Herkunft nicht genau geklärt, vielleicht ein Gendeffekt
Fähigkeiten: Heilung, verschiedene Zauber, Affinität zu einem Element, mit dem sie besonders gut umgehen können.
Zauberstab benötigt?: Nein aber mit ihm können sie ihre Kräfte besser Kanalisieren.

»Mundi
Abstammung: Eltern menschlich, mindestens ein Großelternteil Zauberer
Fähigkeiten: Heiltränke brauen, schwache Zauber
Zauberstab benötigt?: Ja

»Wo die Kraft herkommt
Jeder Zauber kostet den Magiebegabten Kraft. Das kann seine eigene körperliche oder psychische Kraft sein, oder aber eine, die aus dem Umfeld stammt:
Weiße Magie: Die Kraft wird der Natur oder dem Licht entzogen
Schwarze Magie: Die Kraft wird aus Angst, Tod oder Dunkelheit gezogen
Zauberer haben eine Affinität zu einem bestimmten Element, das sie besonders gut kontrollieren und aus dem sie Kraft schöpfen können.
Jeder Magiebegabte hat die Pflicht, sich in seinen Künsten ausbilden zu lassen. Andernfalls könnte er seinem Umfeld/sich selbst unkontrolliert Kraft entziehen oder sie in Form von unbewussten und teils gefährlichen Zaubern wieder abgeben und somit anderen Schaden zufügen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://newargoth.forumieren.com
 
Magiebegabte
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Argoth :: Hintergrund :: Die Argoth Enzyklopädie :: Bewohner-